Inhaltsverzeichnis

Kolosseum Museum Tickets | Entdecken Sie die Geschichte des größten antiken Amphitheaters der Welt

Das Kolosseum Museum befindet sich auf der zweiten Ebene des flavischen Amphitheaters. Hier finden Sie Artefakte aus verschiedenen Epochen der Geschichte des Monuments. Sie können auch die verschiedenen Ausgrabungen sehen, die im Laufe der Jahre stattgefunden haben, wie es von verschiedenen Herrschern genutzt wurde, und die 3D-Modell-Rekonstruktion des Monuments.
Wenn Sie eine Reise nach Rom planen, sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen alles über die Kolosseum Museum Tickets!

Das Kolosseum Museum besuchen

Kolosseum Museum Tickets

Besucherinfos

Öffnungszeiten
Lage
Museum im Kolosseum
Kolosseum Museum

Die Ausstellungen im Kolosseum Museum

Tickets Kolosseum Museum

Die Architektur des Kolosseums

Als Kaiser Vespasian mit dem Bau des Kolosseums begann, wollte er den Menschen in Rom, die unter der Herrschaft seines Vorgängers gelitten hatten, etwas zurückgeben. Er wollte das Kolosseum zu einem Zentrum des Feierns machen, an dem jeder römische Bürger teilnehmen konnte. Das Kolosseum Museum führt Sie durch die Architektur, die es dem Kolosseum ermöglichte, 65.000 Menschen Platz zu bieten, Gladiatorenkämpfe abzuhalten und Schauplatz der jährlichen Spiele zu sein. Zu Beginn der Ausstellung in der Architekturabteilung finden Sie Überreste aus verschiedenen Teilen des Kolosseums. Stücke von Absperrungen, Gängen und anderen Teilen des Kolosseums können hier besichtigt werden. Die Rekonstruktion des Kolosseums in Form eines Modells von Lucangeli zeigt die Architektur des Monuments in seiner Blütezeit.

Kolosseum Museum Tickets

Funktion des Amphitheaters

Das Kolosseum wurde hauptsächlich für Gladiatorenkämpfe und jährliche Spiele genutzt. Die Hauptarena war die zentrale Bühne, auf der sich alle Aktivitäten abspielten. Es gab auch unterirdische Gänge, das so genannte Hypogäum, das von Kaiser Domitian gebaut wurde, um Sklaven, Kriegsgefangene, Verbrecher und wilde Tiere unterzubringen, die mit Hilfe antiker Aufzüge auf das Schlachtfeld geworfen wurden. An einer Säule befindet sich ein Gemälde des französischen Künstlers Hubert Robert, das zeigt, wie die verschiedenen Teile des Kolosseums in den ersten Jahrhunderten genutzt wurden. Beim weiteren Rundgang durch das Kolosseum Museum können Sie sehen, wie die verschiedenen Bereiche des Kolosseums unterschiedliche Funktionen hatten und wie sie von den Römern mühelos genutzt wurden.

Museum im Kolosseum

Zuschauer und Gladiatoren

Das Kolosseum wurde so gebaut, dass es bei den jährlichen Spielen mehr als 65.000 Menschen Platz bot. Anhand von Graffiti, Motiven und Reliefs kann man sehen, wie Sitzplätze und Arena im Kolosseum aufgeteilt waren. Die Hauptarena war für alle Gladiatorenkämpfe und Tierjagden gedacht. Die Kaiserloge war dem Kaiser, seiner Familie und seinen Ratsmitgliedern gewidmet. Der erste Rang war für die Adligen der Stadt bestimmt. Die zweite Reihe war für die wohlhabenden Bürger der Stadt bestimmt. Der dritte Rang war für das gemeine Volk bestimmt. Domitian hatte auch eine vierte Ebene hinzugefügt, die nur eine Stehgalerie für Frauen, Sklaven und arme Leute war.

Besuchstipps

  • Buchen Sie Ihre Tickets für das Kolosseum im Voraus, um große Warteschlangen am Tag Ihres Besuchs zu vermeiden. Das Kolosseum ist eine beliebte Attraktion in Rom, weshalb es an allen Tagen der Woche und das ganze Jahr über überfüllt ist.
  • Tragen Sie bequemes Schuhwerk und bequeme Kleidung, da Sie viel laufen werden.
  • Entscheiden Sie sich für einen Audioguide oder eine geführte Tour. So können Sie die Geschichte hinter den einzelnen Exponaten besser verstehen.
  • Nehmen Sie Ihre Wasserflasche mit. Innerhalb der Anlage gibt es zahlreiche Trinkwasserbrunnen.
  • Große Rucksäcke und Koffer sind im Kolosseum Museum nicht erlaubt. Nehmen Sie eine kleine Tasche für die wichtigsten Dinge mit.



Kolosseum-Tickets & Touren buchen

Häufig gestellte Fragen: Kolosseum Museum

Gibt es ein Museum im Kolosseum?

Ja, das römische Kolosseum verfügt über ein eigenes Museum auf der zweiten Ebene, in dem Sie Informationen über die Architektur und den Aufbau des Monuments erhalten und viele bei Ausgrabungen gefundene Artefakte sehen können.

Was ist das Kolosseum Museum?

Das Kolosseum Museum ist ein Museum im Inneren des Kolosseums, das seinen Besuchern die Geschichte des Monuments anhand verschiedener Exponate näher bringt. Hier können Sie mehr über die kulturelle und historische Bedeutung des Kolosseums erfahren.

Was gibt es im Kolosseum Museum zu sehen?

Das Kolosseum Museum bietet verschiedene Ausstellungen, die die Architektur, die Artefakte, das Design, die Sitzordnung, den Zweck des Monuments, seine kulturelle Bedeutung und seine Entwicklung im Laufe der Geschichte beleuchten.

Wie lauten die Öffnungszeiten des Kolosseum Museums?

Das Kolosseum ist täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ins Museum ist um 15:30 Uhr. Es ist geschlossen, wenn das Kolosseum geschlossen ist, also an den Feiertagen 25. Dezember und 1. Januar.

Wo befindet sich das Kolosseum Museum?

Das Kolosseum Museum befindet sich auf der zweiten Ebene des Kolosseums an der Piazza del Colosseo, 1, 00184 Rom RM, Italien.

Wie gelangt man zum Kolosseum Museum?

Sie können das Kolosseum Museum mit der Metro, dem Bus oder dem Auto erreichen. Wenn Sie mit der Metro anreisen, nehmen Sie die Linie B und steigen Sie an der Metrostation Colosseo aus. Die Busse 75, 81, 87, 673, 175 und 204 halten an der nächsten Haltestelle, der Piazza del Colosseo. Sie können außerdem selbst fahren oder ein Taxi direkt zum Kolosseum nehmen. Es ist nur 2,5 km vom Stadtzentrum entfernt.

Lohnt sich ein Besuch des Kolosseum Museums?

Ja, es lohnt sich, das Kolosseum Museum zu besuchen. Dort erfährt man etwas über die Geschichte, die Architektur und die kulturelle Bedeutung des Monuments im Laufe der Zeit.

Wo kann man Kolosseum Museum Tickets buchen?

Sie können das Kolosseum Museum mit Ihren Tickets für das Kolosseum besuchen. Am besten kaufen Sie Ihre Tickets online.